Willkommen 2016!

Aborig 12. Januar
Willkommen 2016…

… in ein glückliches, gesundes, aufregendes, entspannendes, bereicherndes, friedliches, erfolgreiches und belebendes Leben! Das ist der Plan.
Der fing schon eine Weile vor 2016 für uns an und geht nun locker darüber hinaus. Ein guter Plan. Mal sehen was 2016 dazu beitragen kann. Es ist jedenfalls herzlich eingeladen.

Mit den vielen lieben Neujahrswünschen an uns – dafür noch mal lieben Dank und alles Glück mit dem gleichen Schwung an Euch zurück – kam nun auch oft die Frage, wie und wann es mit SELFME weiter geht:

„Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen“.
Na ja, das klingt vielleicht etwas zu beladen…
Außerdem haben wir einen milden Winter in unseren Breitengraden.
Und „Mühe“ ist kaum die richtige Bezeichnung für alles was uns Freude macht.

Aber bei dem Satz entsteht so ein schönes, dramatisches und irgendwie sympathisches Bild im Kopf. Und das will sagen: Wir bleiben dran.

Es lässt uSAB1ns sowieso nicht los und wir wollen schon gar nicht loslassen. Wir leben das Projekt aus Leidenschaft und als Künstler, die „nebenbei“ ihrem zwar zeitraubenden aber wunderbaren Broterwerb als Kommunikations-Designer nachgehen. Kurzum: Habt noch Geduld bis November 2016! Dann haben wir das mySELFME ART-BOOK so umgesetzt, wie es das verdient.
Weiterlesen

Erstens kommt es anders und zweitens als man denkt…

10. Oktober
Erstens kommt es anders und zweitens als man denkt…

Das, was Wilhelm Busch damals mit leichter Hand geschrieben hat, gilt heute noch. Allerdings hält das Leben nicht nur positive Wendungen bereit. In unserem Leben haben sich in dieser Zeit, in der wir SELFME auf die „Crowdfunding-Spur“ bringen wollten, ein paar ungemütliche  Wendungen ergeben, die nur mit viel Abstand noch als Kapriolen zu bezeichnen sind.
Das heißt für uns, dass wir SELFME – für dieses Mal! – nicht an den Start bei kulturMut und der Aventis Foundation bringen können. Wir hatten schon Vieles vorbereitet und die Teams von Startnext hätten uns auch weiterhin unterstützt – wofür wir an dieser Stelle noch mal super lieben Dank sagen möchten – aber wir müssen unsere Teilnahme für diesen Zeitpunkt zurückziehen.
Natürlich werden wir das SELFME-ArtBook trotzdem realisieren! Und vielleicht sogar wieder den Weg über das Crowfunding nehmen! Also: wir werden trotz allem das Buch bis Ende des Jahres produktionsfertig haben. In welcher Form wir es dann 2016 heraus bringen werden, wird sich bis dahin ergeben. Natürlich hängt das auch weiterhin an der Finanzierung, bei der uns die Chance auf die kulturMut-Unterstützung eine große Hilfe gewesen wäre.
… aber dann kommt eben zweitens etwas, an das wir noch gar nicht gedacht haben! Weiterlesen

Start unseres Crowdfunding Projektes!

3. September
Start unseres Crowdfunding Projektes!

Auf Einladung von kulturMut und der Aventis Foundation verbrachten wir einen spannenden und für unser SELFME-Projekt sehr aufschlussreichen Workshop-Tag im Stadthotel Frankfurt!
Was unter anderem für uns neu zu erfahren war, dass gerade im Kulturbereich viele Institutionen, Vereine, Gesellschaften und Verbände den Crowdfundingweg für sich entdeckt haben. Und wer bei Crowdfunding reflexartig an „gerade-so-Twens“ denkt, wird überrascht werden: Die Idee des Crowdfunding haben auch längst die Generationen für sich entdeckt, die bei „natives“ zu allererst an Olivenöl denken und nicht an „digital“… Einfach großartig, was da draußen so alles passiert!

kulturMUT_we2 Weiterlesen

SELFME ART BOOK – Ein Anfang ist gemacht!

4. August
SELFME ART BOOK – Ein Anfang ist gemacht!

Alle Zeichnungen für das SELFME ART BOOK haben wir inzwischen zur Druckvorbereitung gescannt und aufbereitet. Damit werden Eure Werke möglichst originalgetreu reproduzierbar gemacht.

Cerny_JaroslavHier die z.B. die Vorabdaten des SELFMEs von Jaroslav Cérný.

Das Buch nimmt also Gestalt an, ist aber leider nicht mit einem „Schnipp“ erledigt. Mit anderen Worten, ein echter Schaffensprozess – aber wir sind dran, tüfteln am Layout und verfeinern das Konzept! Weiterlesen

SELFME bewegt sich – und viele andere!

Juli 2015
SELFME bewegt sich – und viele andere!

Eine ganz phantastische Zeit im Museum Angewandte Kunst in Frankfurt ist für das SELFME-Projekt und für Eure Zeichnungen nun dort abgeschlossen.

Bildschirmfoto 2015-07-22 um 11.31.17Wie angekündigt, haben wir Ende vergangener Woche die Werke abgenommen. Ehrlich gesagt kommt uns das selbst äußerst merkwürdig vor, denn irgendwie gehört der Anfang dieses Projektes ganz stark mit dem Museum zusammen und vor allem natürlich mit den verantwortlichen Menschen darin. Ihr und wir sind in der Zeit sehr herzlich und sehr professionell aufgenommen worden.
Deshalb möchten wir an dieser Stelle noch einmal ausdrücklich ein herzliches Dankeschön an Matthias Wagner K, den Museumsdirektor, an Carolina Romahn, Leiterin des Kulturamtes Frankfurt, an Martin Hegel, Kommunikation, (Du bist ein Künstler und ein toller Mensch!), Simone Bahr, Bildung und Vermittlung – und nicht zuletzt an Alexandra Sender, Leiterin Vermittlung/Education (die Möglichmacherin!), aussprechen.

Diese großartige Chance dort präsent zu sein hat uns bewegt, Euch bewegt – und die Herzen von vielen Besuchern des Museums. Ein toller Erfolg für alle! Deswegen arbeiten wir daran, Euren Werken, Euren Geschichten weiter Raum zu ermöglichen und noch mehr Menschen dazu zu bewegen, ihr SELFME zu machen.
Denn… SELFME goes New York…

selfmegoesNY Weiterlesen

SELFME-KIDS DAY

28. Juni 
SELFME-KIDS DAY von 13:00 bis 15:00 Uhr im Museum Angewandte Kunst
Sonntag findet der vorerst letzte SELFME-Workshop statt. Der SELFME-KIDS Day!
Natürlich sind alle Erwachsenen, die sich noch daran erinnern können, auch mal Kind gewesen zu sein, herzlich eingeladen. Sowohl als einfache/r Begleiter/in oder um ein eigenes SELFME entstehen zu lassen.

Der Film ist eine Hommage an unsere SELFME-Zeichner. Alle Werke verdienen höchsten Respekt und sind einfach außergewöhnlich!

Weiterlesen

SELFME – Workshop Nachlese im Museum Angewandte Kunst vom 14.06.2015

14. Juni
SELFME – Workshop Nachlese
Oha. Wenige Tage vor unserem SELFME – Workshop vermeldete der Offenbacher Wetterdienst ein gut bepacktes Regengebiet. Statt dessen gab die Sonne ihr Bestes, um Jedermann und Frau einen wunderschönen, sehr heißen Tag zu beleuchten. Aus unserer Sicht war da ein schattiges und gekühltes Plätzchen im Museum nahezu… ideal zu nennen!

gruppe8-140615jpg Weiterlesen

SELFME – WORKSHOP PLEASE SAVE THE DATE am 14.06.2015!

7. Juni
SELFME – WORKSHOP PLEASE SAVE THE DATE!
Nächster SELFME – WORKSHOP am Sonntag, 14.06.2015 von 13:00 bis 15.30 Uhr!

Nachstehend unser aktueller Teaser, der etwas von der tollen Ausstellungs- bzw. Workshop-Atmosphäre vermittelt!

Hoffentlich sind Sie/seid Ihr bei diesem vergnüglichen und inspirierenden kommenden Sonntag Nachmittag (wieder) dabei! Wir freuen uns darauf!

SELFME – Der zweite Workshop

13. Mai
SELFME – Der zweite Workshop!
Inzwischen ist einiges passiert. Das Leben ist weitergerauscht und jeder hat tausend neue Dinge erlebt. Wie die SELFMEs wohl aussehen würden, wenn sie von all den Menschen erst jetzt und heute gezeichnet würden?

MAK-SELFME24

Aber da kann ja jeder für sich mal darüber nachdenken …

Weiterlesen